Muffins-Variationen

Man nehme das Grundrezept vom Hauscake (heller Kuchenteig) und ergänze es mit verschiedenen Zutaten, wie zum Beispiel Schokolade, Rosinen, Äpfel, Aprikosen, Dörrfrüchte, Ovomaltine, Nüssen, Kernen, etc. So hat man sehr einfach ganz verschiedene Muffins-Variationen. 😉 Sonst noch auf dem Bild: Fleisch-Käse-Platte und Frucht-Spiessli.